Datenschutz

Die stanoc GmbH will Ihre Privatsphäre respektieren und schützen. Wir haben unsere Internetseiten generell so aufgebaut, dass Sie www.stanoc.com besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne, dass persönliche Informationen offengelegt werden.
Sofern Sie sich entschließen, uns personenbezogene Informationen bekannt zu geben, so ist es unsere Verpflichtung, mit diesen persönlichen Daten sehr sorgfältig umzugehen.

Begriff der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind einzelne Informationen, durch die sich Rückschlüsse auf die Identität oder die sachlichen Verhältnisse einer Person ziehen lassen. Hierzu gehören z. B. der richtige Name, Adresse, Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse.
Nicht hierunter fallen demnach Informationen, deren Inhalt nicht direkt auf die Identität oder die sachlichen Verhältnisse einer individuellen Person hinweist, z. B. die Anzahl von Besuchern einer Webseite.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Der Zugang zu Informationen der stanoc GmbH ist in der Regel frei. Es ist grundsätzlich keine persönliche Registrierung erforderlich. Personenbezogene Informationen werden erhoben, soweit sie für die Ausführung der Dienste erforderlich sind.

Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die stanoc Newsletter online abonnieren, oder wenn Sie Informationsmaterial sowie den Zugang zum geschützten Bereich anfordern. Ihre persönlichen Daten verwenden wir nur um Ihnen unsere Leistungen übermitteln zu können.

Datenweitergabe

Die stanoc GmbH wird Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandeln und grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben
(ausgenommen Partner der stanoc GmbH).

Zustimmung

Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.
Diese personenbezogen Informationen sind nur der stanoc GmbH und ggf. deren Partner zugänglich. Das Abbestellen unserer Newsletter und Mailings per E-Mail oder ein Widerspruch Ihrer Zustimmung ist jederzeit möglich.

Änderung dieser Erklärung

stanoc GmbH behält sich vor, diese Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Benutzungsstatistiken

Um das Angebot unserer Website weiter verbessern zu können, erheben wir statistische Daten über deren Nutzung. Dazu verwenden wir die Dienste von
IBM Domino und Google Analytics. Hierzu können Cookies und/oder JavaScript und/oder Flash eingesetzt werden. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden ausschließlich in pseudonymer Form gesammelt und gespeichert. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Es ist dadurch sichergestellt, dass keine Verknüpfung zu den o. g. Protokoll- oder Benutzerprofil-Daten erfolgt.

Diese Cookie-Tabelle wurde erstellt und aktualisiert von der CookieFirst consent management platform.

 

Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

Google verpflichtet uns zur Wiedergabe der folgenden Erklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Zugriffe auf die stanoc GmbH Website durch einen dieser Dienste ausgewertet werden, so können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser das Setzen der Cookies und/oder das Ausführen von JavaScript unterbinden.
Hinweise zur Nutzung von Google+

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
Hinweise zur Nutzung von YouTube
Wir nutzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube bekommen Sie hier https://policies.google.com/privacy?hl=de

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben auf der Webseite der stanoc GmbH (www.stanoc.com) sind ohne Gewähr. Wir können nicht garantieren, dass diese Daten jederzeit vollumfänglich auf dem aktuellen Stand sind. Wir weisen darauf hin, dass die Webseiten technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten können.
Wir behalten uns vor, die Informationen dieser Webseiten jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. In keinem Fall haftet die stanoc GmbH Ihnen oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Webseite ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn wir ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen werden.
Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@stanoc.com

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist

Thomas Schmidt
Humboldtstr. 99
48429 Rheine
Tel: 06371 46790
E-Mail: Thomas.Schmidt@stanoc.com

Stand April 2020